Erstklassige Secondhand-Kleidung

GEMÄSS DEN RICHTLINIEN DES BUNDESRATES SIND DIE ZIG-ZAG LÄDEN UND LIKIDO BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN.

Die Zig-Zag-Läden wurden vom Freiburgischen Roten Kreuz ins Leben gerufen. Die bereits in einigen Regionen des Kantons angesiedelten Läden bieten Kleider zu äusserst günstigen Preisen an, die für ausnahmslos alle erschwinglich sind.

 

Adressen und Öffnungszeiten